Vita

geb. in München
1980 - 1985 Studium der Architektur an der Fachhochschule Hamburg, Diplom
1994 - 2000 Studium der Freien Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Bogomir Ecker und Olav Christopher Jenssen, Diplom


Projekte, Lehre etc.

2018 "Gedankenexperiment Licht-Wahrnehmung", Polylog, EVI Lichtungen, Hildesheim
2017 "Basics*", Lichtinstallation f. Bühnenbild, Forum Freies Theater, Düsseldorf
2017 "Shades of White", Referent beim Lichtcampus, HAWK Hildesheim
2013 "InFormAtion", Lichtinstallation f. Bühnenbild, Forum Freies Theater, Düsseldorf
2011 "Stadt, Licht und Last ", Lehrauftrag Hochschule Osnabrück
2011 "DES", Licht-Bühnenbild, Tanzhaus Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
2011 "Die Mutter im Sessel im Krieg", Buchcover, Verlag Hans Schiler, Berlin
2007 - 2009 Vorstand Künstlerhaus Hamburg e.V. und FRISE eG


Ausstellungen (Auswahl)

2018 "Helle Leere", Kunstverein Lüneburg (E)
2017 "Re/Writing Reality", Vienna Art Week / Flat 1, Wien, Österreich
2017 "Licht und Nicht Licht", Neue Galerie, Landshut (E)
2017 "Plus de couleur - Mehr Farbe" mit Dominique Jézéquel, Frise, Hamburg (E)
2016 "Sämann", Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg
2015 "Psychogeographic Junction", Kunsthalle Bratislava, Slowakei
2015 "Lumen", New York, USA
2015 "konkret mehr Raum", Kunsthalle Osnabrück (K)
2015 "150 Watt", Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
2015 "Licht2015.Hamburg 17:36", HCU-Pavillon Hamburg
2014 "Winterlicht", Kunsthaus Kloster Gravenhorst (E) (K)
2014 "System und Ordnung", Flat 1, Wien, Österreich
2014 "invité", S11, Solothurn, Schweiz (E)
2014 "Above Us Only Sky", Kunstfrühling, Bremen
2013 "Wackeln", Galerie Speckstraße, Gängeviertel, Hamburg
2013 "Marée" mit Sylvia Schultes, Galerie du Tableau, Marseille, Frankreich (E)
2011 Nakanojo Biennale 2011, Nakanojo, Japan (K)
2011 "ZwischenZeit", Hauptkirche St. Jacobi, Hamburg; Anschar, Neumünster (K)
2010 "Floating Volumes", 5533, Istanbul, Türkei (K)
2010 "Gegenwart II", Hamburger Kunsthalle, Hamburg (E)
2010 "Gegenliebe - uudelleen rakastaa", Muu Gallery, Helsinki, Finnland
2008 "Wir nennen es Hamburg", Kunstverein Hamburg (K)
2008 "Amour Reciproque", Galerie l´ESBAM, Marseille, Frankreich (K)
2007 "Die Rückseite des Mondes", Kunsthaus Hamburg (K)
2007 "LUX.US Lichtkunstpreis", Städtische Galerie Lüdenscheid (K)
2006 "Wildwechsel", Tilburg, Niederlande (K)
2005 "Tara" mit Eva Riekehof und Jörn Zehe, Kunstwerk, Köln (E)
2005 "Wechselstrom", Motorenhalle, Dresden
2005 "Boundless", Stenersenmuseet, Oslo, Norwegen
2004 "Interferenzraum III", Einstellungsraum, Hamburg (E) (K)
2004 "In Wood", Galleri Ask, Åsgårdstrand, Norwegen (E) (K)
2004 "Johanni + 622W", Galerie Trottoir, Hamburg (E)
2003 "Interference Rooms I + II", City-Nord-Mehr, Hamburg (E)
2002 "Introduction", Kulturforum Burgkloster zu Lübeck
2001 "I = m · v2", Einstellungsraum, Hamburg
2001 "Two Colors", Kulturhuset USF, Bergen, Norwegen (E) (K)
1999 "was bleibt", Galerie Bebensee, Hamburg (E)
   
(E) Einzelausstellung   (K) Katalog


Kunst am Bau (Auswahl)

2016 Wandmalerei 2,5 x 31 m, HGV, Hamburg
2016 Fassadengestaltung Haus der Jugend, Hamburg-Rothenburgsort
2015 Fassadengestaltung Betreutes Wohnen, Berlin-Köpenick
2010 Farbkonzepte für Schul-Neubauten in Hamburg-Neugraben und -Kirchdorf Süd
2006 Bauleitung und Farbkonzept Erweiterung Gymnasium Süderelbe, Hamburg
2004 Innenwandgestaltung Mantelbau Hamburgische Staatsoper
2003 Farbkonzeption für den Neubau eines Pflegeheims, Berlin-Steglitz
2002 Farbkonzeption Neubau Physikalische Therapie, Bad Brückenau
2001 Künstlerische Konzeption Neubau Wohn- und Geschäftsgebäude, Hamburg
2000 Künstlerische Beratung Neubau Bugenhagenschule, Stiftung Alsterdorf, Hamburg


Förderungen und Ankäufe

2015 Projektförderung für Bratislava, Kulturbehörde Hamburg
2015 Katalogförderung, Kulturbehörde Hamburg
2014 Kinetische Lichtinstallation, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
2010 Projektförderung Kunst im öffentlichen Raum, Hamburg
2010 Tageslichtobjekt, Sammlung Timo Soppela, Helsinki


Bibliographie

2015 Hinrich Gross, Ereignis Licht, Kerber-Verlag,
mit Texten von Bettina Catler-Pelz, Petra Roettig und Gerd Andersen
2015 Kunstforum international 235, 9/2015, Konkret mehr Raum!, Kunsthalle Osnabrück, S. 235ff
2010 Kunstforum international 206, 6/2010, Gegenwart II, Kunsthalle Hamburg, S. 393f